DE | EN

Spot on Ruhr 2014

Mittelstand trifft Kreativwirtschaft
Der best-practice-Impuls-Vortrag von Andreas Junge (jungepartner) und Sebastian Koch, Leiter Produkt-Management und Marketing der DIRAK GmbH, zeigte, dass gutes Design die Welt verändern kann. Eine „einfache“ Tabelle im Warenkatalog, bisher eher Hürde als Hilfe beim Suchen von Produkten, erfüllt jetzt ihre zentrale Aufgabe in der Unternehmens-kommunikation. Egal ob Web oder Print. Dieses Praxisbeispiel überzeugte.

„Unternehmen müssen nicht in Düsseldorf oder Berlin nach Kreativ-Agenturen suchen. Auch im Ruhrgebiet gibt es pfiffige Köpfe, die mit cleveren Ideen, Produkte von Klein- und Mittelständlern überzeugend in Szene setzten.“ so der Kommentar im Kurzbericht über die Veranstaltung am 25. Juni 2014 in Haus Witten.

 
dst@dst.tux4web.de info@dadadada.de